Clywedog Staudamm in Wales

Clywedog Staudamm in Wales mit MENHIR instrumentiert.

Vier MENHIR Systeme (3 entlang der Staumauer sowie 1 Freifeld-Referenzsystem) überwachen die Clywedog Staumauer, den höchsten Staudamm in Großbritannien, auf Einwirkungen von Erschütterungen und Erdbeben. Die kontinuierlich gemessenen Daten werden drahtlos an die Warte übertragen, so dass auf aufwendige, blitzschutzgesicherte Verkabelung verzichtet werden konnte.

Diese Website verwendet Cookies, um das Verhalten ihrer Nutzer zu verstehen und die Benutzung der Webseite zu verbessern. Wenn Sie mit der Nutzung der Website fortfahren ohne Ihre Cookie-Einstellungen anzupassen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.